MicroMacro ist ein kooperatives Familienspiel von Edition Spielwiese und Pegasus Spiele. Auf dem “Stadtplan” von Crime City versuchen die Spielenden, alleine oder in Teams in diesem riesigen Wimmelbild die richtigen Hinweise zu finden und die Verbrechen aufzuklären.

Wir haben alle Editionen mit der Bonus Box im Rahmen unserer Boardgame Night im Dezember 2023 ausprobiert und sind begeistert!

Jede MicroMacro-Box enthält einen 75×110 cm großen Stadtplan, 16 Kartendecks, auf denen die aufzuklärenden Verbrechen beschrieben sind, sowie eine Plastik-Lupe in Scheckkartengröße.

Zunächst wird eines der einzeln verpackten Kartendecks ausgesucht. Jedes Deck enthält einen Kriminalfall, den es zu lösen gilt. Die erste Karte beschreibt das Verbrechen, auf der nächsten Karte wird dann eine Frage gestellt, deren Antwort irgendwo auf dem Stadtplan in den detailverliebten Schwarz-Weiß-Zeichnungen von Johannes Sich zu finden ist. Während in den einfachen Fällen lediglich einzelne Personen, Fahrzeuge oder Orte gesucht werden, ist mit steigendem Schwierigkeitsgrad zunehmend logische Kombinationsgabe gefragt – beispielsweise soll man anhand einer Zimmereinrichtung Rückschlüsse auf die Beziehung zwischen Täter und Opfer ziehen und so das Tatmotiv ermitteln.

Die Kartendecks enthalten Kriminalfälle und offenbaren interessante Geschichten über die Bewohner von Crime City.
Die Fragekärtchen führen uns zu den unterschiedlichen Stationen des Falles.
Bei unserer Boardgame Night haben wir alle 4 Stadtpläne nebeneinander an die Wand gehängt – das erleichtert das gemeinsame Suchen 😉

Der Zeichenstil mutet zwar relativ einfach an, dennoch sind aber alle Figuren mit einzigartigen Merkmalen ausgestattet und man kann ihre Wege über den Stadtplan optimal nachvollziehen. Außerdem erfahren wir im Laufe des Spiels so einiges über die Vergangenheit und das Privatleben der einzelnen Figuren. Mit der Zeit erscheinen sie daher wie alte Bekannte, wenn man ihnen in späteren Fällen erneut “über den Weg läuft”.

Die Fälle sind übrigens nach Schwierigkeitsgrad sortiert: je mehr Sterne die erste Karte zeigt, desto schwieriger. Darüber hinaus gibt es auf jedem Deck eine Kennzeichnung, ob das behandelte Thema für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene geeignet ist – die Bandbreite reicht dabei von verirrten Kindern und harmlosen Streichen bis zu Ehebruch und Mord aus Leidenschaft.

Alle Bewohner von Crime City haben einzigartige Attribute, wodurch man sie auf dem Wimmelbild wiederfinden kann.

Mittlerweile sind 4 Editionen + eine Bonus Box erschienen.
Die hier abgebildete Lupe ist nicht im Spiel enthalten, dafür jedoch eine Plastik-Lupe in Scheckkartengröße.

MicroMacro ist ein kooperatives Spiel, das sich im Team oder solo spielen lässt. Der Spielplan ist außerdem groß genug, dass theoretisch auch 2 oder mehrere Teams gleichzeitig an verschiedenen Fällen rätseln können.

Wegen der geringen Einstiegshürde und des ungewöhnlichen Spielprinzips würden wir es auch für Leute empfehlen, die nicht so viel mit klassischen Brettspielen anfangen können.

Im Herbst 2023 ist mit MicroMacro: Showdown schon der vierte Teil der Reihe erschienen. Gleichzeitig kam auch die Bonusbox zum Spiel heraus, die neben 11 zusätzlichen Fällen für die einzelnen 4 Spiele auch 3 “epische” Fälle enthält. Diese erstrecken sich über alle vier Stadtpläne und wir begegnen dabei Charakteren, die mit älteren Geschichten aus den Grundspielen in Verbindung stehen.

  • für 1 – ?? Spieler
  • ab 8 Jahren
  • Spieldauer: 15 – 45 Minuten

Auf der Webseite micromacro-game.com kann man online einen Demo-Fall spielen.

Diese MicroMacro-Spiele sind in unserem Webshop verfügbar: